Unsere Philosophie


Zucht

Bei unserer Zucht setzten wir auf bewährte Stufenstämme. All unsere Zuchtstuten haben ihre sportliches Vermögen, Rittigkeit, als auch ihren einwandfreien Charakter bewiesen.

Auch bei den Hengsten setzten wir auf bewährte Vererberqualität. Diese Kombination hat bereits unzählige bewegungsstarke und zuverlässige Sportpartner hervorgebracht. Unsere Fohlen wachsen im Herdenverband auf der Wiese auf, lernen den Menschen aber schon frühzeitig kennen. 

Ziel unserer Zucht ist es rittige, arbeitswillige und ehrliche Sportpferde hervor zu bringen, an denen sowohl der ambitionierte Freizeitreiter, als auch der ehrgeizige Turnierreiter seine Freude hat.


Ausbildung

Unsere jungen Pferde werden stets schonend angeritten. Die Ausbildung geschieht immer auf dem Grundsatz "Vertrauen gegen Vertrauen." Wir lassen unseren jungen Pferden Zeit zu reifen und fordern nur das, was ein junges Pferd im Wachstum leisten kann. Unterschiedliche Charaktere fordern individuelle Herangehensweisen. Dabei sind wir der Überzeugung, dass nicht alleine überragende Bewegungsqualitäten zählen. Wir sind sind der Ansicht, dass gerade ein einwandfreies Interieur ein gutes Sportpferd ausmacht. 

Für uns steht nicht der schnelle Verkauf an erster Stelle. Ein Pferd wird erst dann abgegeben, wenn eine ordentliche Grundausbildung oder je nach Leistungsstand eine fortgeschrittene Ausbildung abgeschlossen ist.

Alle Pferde werden auch auf den großen Auftritt auf dem Turnier vorbereitet und vorgestellt.